matzekoch.tv

Experten-Blog

Matzes Novembermätzchen 2016

15.11.2016 10:05 von Matze Koch

Matzes Novembermätzchen 2016

Manchmal muss auch ich über meinen Schatten springen, und auf große Distanzen fischen und mich ins Boot schwingen. Und sei es nur bei meinem Kumpel Krulli ausgeliehen.

Probleme beim Karpfenangeln

...und wie man sie löst. Nicht immer wird es Karpfenanglern leichtgemacht. Fütterverbote, Bootsverbote und Futterbootverbote können es an einigen Gewässern schwer machen, wenn die Karpfen außer Wurfweite sind.Dannn muss auch ich mal über meinen Schatten springen, und auf eine Weise angeln, die ich normalerweise nicht so mag. Zum Beispiel auf große Distanzen.

Auch lästige Nachtangelverbote machen es nicht leichter, und damit habe ich es heute zu tun.Wie geht man vor, was ist nötig? Und wie verarbeitet man Frust-.Erlebnnisse.

 

« Zurück zur Blogübersicht

Mitglieder-Funktionen

Nutzen Sie alle Funktionen von fischundfang.de und registrieren Sie sich jetzt…

Ab 15. Februar im Handel

Schwerpunkt: Frühe Farios

Forellen zum Auftakt: Wenn ab März die Natur langsam aus dem Winterschlaf erwacht, zieht es Jan Lock magisch an den Fluss.

Ansitz mit der "Hechtlatte"

"Die Freude steht und fällt mit dem Ständer!" Raubfisch-Fan Johnny Chowns outet sich als Freund der guten, alten Stellfischangelei.

Karpfen-Kalender: März

Bernd Brink begleitet Sie durch das Karpfen-Jahr. Jetzt im März kann ein Ansitz durchaus schon lohnen.

Umfrage

Welcher Angelbereich interessiert Sie am meisten?

Online-Kleinanzeigen

Neues aus dem Forum