Angler-Treffen auf Smöla

Das Angel-Zentrum Steinsöya veranstaltet ein internationales Angler-Treffen in Norwegen.

Die mittelnorwegische Atlantik-Insel Smöla liegt etwa 100 Kilometer westlich von Trondheim. Neben Kutter-Angeln steht auch eine Ausfahrt auf den Atlantik mit Berufsfischern auf dem Programm. Es wird nicht langweilig werden: Nachts ist auf der Insel Smöla Aal-Angeln geplant. Zudem besteht von Land aus immer die Möglichkeit zum Spinnfischen auf Meerforelle, Dorsch, Köhler und Pollack.

Bei einem Grillfest und einem Räucher-Abend kann der Fang vor Ort zubereitet werden. Auf einer Nachbarinsel dürfen Pilze gesammelt werden. Die erfolgreichsten Angler und Pilz-Sucher werden mit Preisen belohnt.

Info: Das internationale Angler-Treffen findet vom 12. bis zum 19. September und vom 19. bis 26. September 2003 auf Smöla statt. Die Fähren ab Kiel fahren jeweils schon am 11. oder 18. September. Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2003. Es können sich nur Teams von jeweils zwei Personen anmelden. Weitere Informationen erhalten Sie über die MAZ Mitangel-Zentrale (Telefon 0049/7062936730) oder das Angel-Zentrum Steinsöya (Telefon 0047/71541606).

Mitglieder-Funktionen

Nutzen Sie alle Funktionen von fischundfang.de und registrieren Sie sich jetzt…

Adresssuche